Keller unter Wasser- Wasserrohrbruch im EFH

Eine defekte Wasserleitung hat in einem Einfamilienhaus den gesamten Keller geflutet. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte am frühen Morgen um 4:39 Uhr, wurden mithilfe der PFPN (Tragbare Feuerlöschkreiselpumpe) etliche Kubikmeter Wasser in den Garten abgepumpt und die Einsatzstelle zur Reparatur an den Wasserverband übergeben. Der Sachschaden konnte noch nicht genau … (mehr lesen)

Neuer Fuhrpark

Hier nun der neue Fuhrpark der Ortsfeuerwehr Mützingen. Zu sehen ist das Löschgruppenfahrzeug  LF 8 auf Mercedes Benz, der Mannschaftstransportwagen MTW als T 4 von Volkswagen und der Schlauchanhänger von Böckmann als Hochlader als gebremste Version.

Jugendflamme 1

Am 18 März wurde in Küsten die Jugendflamme 1 abgenommen, dort waren wir mit 8 Kindern aus unserer Jugendfeuerwehr. Folgene Aufgaben wurden geprüft: Knoten und Stiche 3-4 verschiedene Erklärung eines Mehrzweckstrahlrohres und Verteiler Das absetzen eines Notrufes als praktisches Beispiel Erklärungen verschiedener Feuerwehrschläuche Alle 8 Kinder haben bestanden und bereiten … (mehr lesen)

Geldspende für die Jugendarbeit

mt Mützingen. Die Ortsfeuerwehr Mützingen musste im vergangenem Jahr 15 mal zu Feuerwehreinsätzen ausrücken. Ortsbrandmeister Mario Kusack sagte am Samstag auf der Jahreshauptversammlung, das alles dabei war – Brände, Verkehrsunfälle, Wasser- und Sturmschäden. Besonders viele Einsätze hatten die Einsatzkräfte bei dem Wintereinbruch abzuarbeiten, denn unzählig umgestürzte Bäume sorgten für ein … (mehr lesen)

Bestätigte Rauchentwicklung im Altenheim

Feuerwehren aus Gülden und Mützingen führen jährliche Evakuierungsübung durch fs Zernien. Diese Einsatzmeldung bekamen die Feuerwehren aus Mützingen und Gülden am vergangenen Samstag. Die Brandmeldeanlage (BMA) des Zerniener Alten- und Pflegeheim „Lebenswärme“ hatte ausgelöst. Die Feuerwehren rückten an und positionierten sich vor dem Gebäude. Anschließend gingen die Gruppenführer sowie ein … (mehr lesen)