Schwelbrand in Prepower Heizungsanlage – Scheunenbrand verhindert

Feuergeruch und Brandrauchschwaden zogen im kleinen Dorf Prepow durch die Dorfstraße. Wie sich nach Erkundung durch die Einsatzkräfte herausstellte, kam dies von der einer in der Scheune eines landwirtschaftlichen Betriebes installierte Heizungsanlage auf Holzhackschnitzelbasis. Hier fing der Zuführbehälter für die Holzhackschnitzel Feuer und qualmte aus. Einsatzkräfte der Wehr Gülden entnahmen als … (mehr lesen)

Gasgrill in Flammen

Eine Gruppe Jugendliche hatten sich den geselligen Abend mit Grillfleisch und Salat wohl gemütlicher vorgestellt. Stattdessen fing der Gasgrill Feuer; Flammen schlugen auf die Gasflasche nieder und entzündeten sich am austretenden Gas, die Gasleitung war durchgeschmort.  Mit einem C-Rohr konnte das Feuer gelöscht und die Gasflasche gekühlt werden. Austretendes Gas … (mehr lesen)

Verkehrsunfall endet tödlich

Aus noch ungeklärter Ursache ist ein Motorradfahrer von einem abbiegenden PKW erfasst worden und konnte trotz intensiver Wiederbelebungsmaßnahmen der Rettungskräfte nicht überleben. Der Verkehrsunfall ereignete sich auf der Kreuzung in Pudripp; hier gab es schon mehrere schwere Verkehrsunfälle. Die Feuerwehren aus Gülden und Mützingen waren vor Ort, neben den Rettungskräften und … (mehr lesen)

Geräteschuppen vollständig niedergebrannt

Mitten im Mützingenta Trubel gerat aus noch ungeklärter Ursache ein Geräteschuppen in der Dorfstraße in Brand. Durch einen beherzten Wassereinsatz aus drei C-Strahlrohren konnte ein Übergreifen der Flammen auf den benachbarten Schuppen und das angrenzende Wohnhaus verhindert werden. Der schnelle Aufbau der Wasserversorgung sorgte für ausreichend Löschwasser an der Brandstelle im Mützingen. … (mehr lesen)

7. Platz in der Wertungsgruppe 1

Mit einem guten 7. Platz konnte sich die Wettkampfgruppe beim diesjährigen Samtgemeindewettkampf in Langendorf durchsetzen. Ein früher Startplatz sicherte eine zeitige Teilnahme, lag jedoch noch im Regenfenster des jungen Tages. Erst am Mittag klarte es auf und die Sonne verwöhnte uns.