WB 2- Unklare Rauchentwicklung

Am Samstag Abend gab es Alarm für die Feuerwehren aus Gülden, Mützingen, Metzingen, Jameln und Karwitz sowie für die Führungsstaffel der Samtgemeinde Elbtalaue. Gemeldet war eine unklare Rauchentwicklung in Höhe der Ortschaft Riebrau, ausgelöst durch die Waldbrandkamera. Nach kurzer Erkundung der zuständigen Ortsfeuerwehr Gülden konnte ein stark qualmender Schornstein in … (mehr lesen)

Altes Haus mit neuem Glanz – Deckensanierung im Feuerwehrhaus abgeschlossen und Wandfarbe erneuert

Längst überfällig war die Deckensanierung im Feuerwehrhaus. Nun wurde die alte Decke der Fahrzeughalle abgetragen, fachgerecht entsorgt und eine neue montiert. Gut ins Zeug legte sich dabei die Fachfirma bei der Umsetzung der Sanierung. Nach nicht einmal vier Tagen war die Decke fertig montiert und bereit zur Übergabe an die … (mehr lesen)

Brennendes Auto im Carport – Ausbreitung auf Wohnhaus verhindert

Mit Einsatzkräften aus Mützingen und Gülden konnte ein brennender PKW gelöscht und das Übergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Wohnhaus verhindert werden. In den frühen Morgenstunden gegen 1.50 Uhr wurden die Wehren Mützingen, Gülden und sogar Karwitz alarmiert. Das in Vollflammen stehende Auto entzündete auch den umgebenen Carport; durch die … (mehr lesen)

Leistungsspange erfolgreich bestanden

Am Sonntag den 22.9.2019 waren wir bei besten Wetter mit den Jugendfeuerwehren Schaafhausen und Jameln in Dahlenburg zur Leistungsspangenabnahme, das ist höchste Auszeichnung für die Jugendfeuerwehr. Es mussten fünf Disziplinen von den Jugendlichen absolviert werden, dazu gehörte eine Schnelligkeitsübung, Kugelstoßen, Staffellauf über 1500 m, Löschangriff und Fragenbeantwortung. Es konnten alle … (mehr lesen)

Kreisfeuerwehrtag 2019

Bei super Wetter,fast schon ein wenig zu heiß, fuhren wir zum Kreisfeuerwehrtag nach Karwitz. Uns wurden tolle Spiele präsentiert, die die Kids mit vollem Eifer ausübten. Die hochsommerlichen Temperaturen sorgten dafür, dass jegliche Form der Abkühlung bei Groß und Klein willkommen war. Mit einem Super 5. Platz durften wir diesen … (mehr lesen)