PKW geriet in Brand

Im Vollbrand erreichten die alarmierten Feuerwehrkräfte aus Mützingen und Karwitz einen an einer Abzweigung der B191 in Höhe Pudripp/Lenzen abgestellten PKW. Die Flammen hatten sich schon auf das ganze Fahrzeug ausgebreitet und konnten mittels Schaum niedergeschlagen werden. Der PKW wurde vollkommen zerstört und hat nur noch Schrottwert. Verletzt wurde niemand, … (mehr lesen)

Bisherige Führung macht weiter – Ortsbrandmeister und Stellver. Ortsbrandmeister wiedergewählt

Jc. Das bisherige Führungsteam der Ortswehr Mützingen um Mario Kusack und Walter Burmester als Ortsbrandmeister und stellvertretender Ortsbrandmeister haben das Vertrauen der Aktiven Mitglieder in der Wahl ausgesprochen bekommen und arbeiten weiter. Vorangegangen waren einige Diskussionen um die Neubesetzung des Ortskommandos im Bereich OrtsBM und Stellvertreter, da beide zunächst nicht … (mehr lesen)

Kreisfeuerwehr übt im Landkreis Harburg – Mützinger Wehr nimmt teil

Hanstedt/Lk. Harburg (Text von: hbi) Am vergangenen Samstag (07.10.2023) machte sich die Kreisfeuerwehrbereitschaft 1 des Landkreises Lüchow-Dannenberg auf den Weg zur Großübung nach Hanstedt in den Landkreis Harburg – über 120 Feuerwehrleute waren mit mehr als 20 Fahrzeugen unterwegs. Die Landkreise in Niedersachsen sind gesetzlich verpflichtet, sog. „Kreisfeuerwehrbereitschaften“ vorzuhalten. Diese … (mehr lesen)

Schulbus fing Feuer

B2 Alarmierung für Mützingen und Gülden in Fließau/Bellahn Vermutlich Brandstiftung sorgte für ein Entstehungsfeuer an einem am Seitenrad geparkten Schulbus eines hiesigen Busunternehmers. Mithilfe eines Kleinlöschgeräts konnte der Brand im Heckbereich auf dem Reifen umgehend gelöscht werden. Einer aufmerksamen Mitbürgerin fiel der Schwelbrand auf und sie alarmierte umgehend die Leitstelle. … (mehr lesen)

Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Mützingen

Werner Gehr jun. für 40 Jahre Feuerwehrdienst ausgezeichnet Jc. „Die letzte Jahreshauptversammlung der Mützinger Wehr“, so begann Ortsbrandmeister Mario Kusack die Versammlung im Gerätehaus, „hat vor vier Jahren- 2019- stattgefunden.“ Umso freudiger wurde dieser gemeinsamen Versammlung vom Kommando als auch von den anwesenden Kameraden/innen entgegengesehen. Mario Kusack resümierte in seinem … (mehr lesen)