Florian- Camp 2019

Mit acht Kids am Start, ging es am vergangenem Freitag um 16 Uhr ins Waldbad nach Zernien.

Nach dem Abendessen und der Eröffnung, durch die Samtgemeinde Florianwartin, dem Ortsbrandmeister der Stützpunktwehr Gülden und dem Bürgermeister aus Zernien, ging es auf Tour zu einem Orientierungsmarsch in der Nähe vom Schwimmbad.

Hier mußten auf der Strecke, von allen Kindern Aufgaben bewältigt werden. Am Samstag stand dann, das Spiel ohne Grenzen auf dem Plan. Es wurden tolle Spiele präsentiert, die mit Spaß und Ehrgeiz absolviert wurden.

Ein Highlight war , dass Konzert der „GSG“ Grundschulgang Zernien. Hier wurden den Kids bekannte Lieder, neu interpretiert vorgestellt, was der GSG viel Applaus einbrachte.

Am Abend fand eine Super – Camp- Disco statt, wo wirklich alle lachten, tanzten und viel Spaß hatten.

Am Sonntag war die Brandfloh Abnahme, hier können Kinder ab einem Alter von 9 Jahren, ein Kinderfeuerwehr- Abzeichen erhalten. Zuvor galt es aber einige Stationen, wie, Brandschutzerziehung, Erste Hilfe, Sport – Spiel- Teamwork, Feuerwehraufgaben und zum Schluß rundete noch ein Fragebogen die Prüfung ab. Aus unserer Wehr erhielten, Anita und Timothy die Auszeichnung.

Im Anschluß fand dann die Siegerehrung statt und wir durften, mit dem 5 . Platz sehr Stolz und zufrieden die Heimreise antreten.

Danke an alle für dieses tolle Camp

Bilder und Text

Nadin M.

Ortsfeuerwehr Mützingen